Jahresthema

new message: your tenderness has been fully charged

Über das Jahresthema

Nachricht an mich selbst: Aufladen und zärtlich sein. Schlingern und umschlingen. Umarmungen, Schlingpflanzen, sich gegenseitig festhalten. Tiere bei der Paarung, Brezelknoten, Zöpfe, Computerkabel, die sich ums Tischbein schmiegen – du und ich, Arm in Arm. Hart und zärtlich. bling – Aufmerksamkeit zum Gerät: «new message: your tenderness has been fully charged». Wen oder was beachten wir? Wo laden wir unsere Energie auf? Mit wem oder was reiben wir uns, bis Funken springen und etwas Neues entsteht – selfcare. Keine Angst vor dem Loop. Energie, Müdigkeit, Zärtlichkeit, Einsamkeit und recharge. Sich zärtlich verabschieden und Neues begrüssen. Auf und ab und auf und ab, knapp vorbeigeschlittert, dehnst du dich aus und ziehst dich zusammen, ständig auf der Suche nach dem Drehmoment. Was ist mittendrin? Wem schreiben wir, an wen wenden wir uns. Was heisst Zärtlichkeit und sich kümmern? Ich kümmere mich um dich, um mich, um uns, um deine Zimmerpflanzen in deiner Abwesenheit. Zartheit ist stark, nicht schwach – ist weich. New message for you: Let’s stay in touch…

18. Februar–14. April: Andrea Fortmann
28. April–23. Juni: Noah Krummenacher
30. Juni–01. September: Stella Bohn
15. September – 24. November: Vera Mühlebach

30.06.2022- 01.09.2022
Stella Bohn
Our Vessel
28.04.2022- 23.06.2022
Noah Krummenacher
Forskolin ist gut fürs Herz
17.02.2022- 14.04.2022
Andrea Fortmann
This is all constructed